Abschied mit einem Lächeln

IMG-20191121-WA0000

Mit gemischten Gefühlen blicken wir auf vergangenen Mittwoch zurück. Es war eigentlich alles wie immer: Ein super Publikum, motivierte Schauspieler, ein gut vorbereiteter Moderator und unser Star-Musiker Tobias Litterst am Klavier. Alles wie immer? Leider hieß es Abschied nehmen. Doch alles der Reihe nach…

Die schauspielerische Vielfalt der Szenen war auch diesmal außergewöhnlich: So erhielt man Einblicke in einen „ganz normalen“ Ehestreitalltag, bei dem es im Wortgefecht über Affären schonmal zur Verwechslung des Namen seines Partners kommen kann. Beim Thema Liebe spielten die allseits bekannten Bettsocken eine große Rolle: Jean Pierre und Pfarrer Hermann kämpften verzweifelt um die Liebe einer Frau. Als Höhepunkt folgte das Liebesgeständnis am Flughafen, bei dem sich offenbarte, dass die Liebe bereits vor Jahren bei der Konfirmationsweihe entflammte.
Auch düstere Einblicke in die Pathologie waren geboten – was würdest du tun, wenn der Praktikant durchdreht und plötzlich mit den Instrumenten Amok läuft?!
Wir tauchten kurz in einen Western ab, wo ein Deal zwischen Kriminellen ausgehandelt wurde, sodass die Stadt endlich in ihre Kontrolle gelangen konnte.
Zeitliche Sprünge sind im Impro keine Seltenheit! Wir sahen nicht nur die letzten Momente des berüchtigten Dschingis Khan sondern durften auch in die unendlichen Weiten des Alls entführt werden, wo die letzten Momente einer Raumschiffcrew offenbart wurden.
Zudem wurden durch Talentscouts die Lebensträume einer Putzkraft einer nahen Tankstelle am Rastplatz erfüllt und diese kurzerhand in ein Festivalgelände umgebaut!

Wir blicken auf einen abwechslungsreichen Abend zurück, der bravourös von unserem Musiker Tobias unterstützt wurde. Leider kehrt Tobias Tübingen den Rücken und somit wird er uns nichtmehr zur Seite stehen können. Gebührend wurde er von einem improvisierten Chorauftritt mit dem Titel „Immer ein Bier auf dem Klavier“ verabschiedet.
An dieser Stelle gilt es zu sagen: Herzlichen Dank für die jahrelange glänzende Unterstützung Tobi! Es war uns eine Ehre. Alles Gute für die Zukunft & komm gerne mal wieder!

Vielen Dank an alle und wir sehen uns in einem Monat, wenn es wieder heißt: 3…,2…,1… Impro.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s